ISVOE Logo
INSTITUT ANGEBOT SUPERVISORinnEN ORGANISATIONS-
SUPERVISION
SUPERVISION
COACHING
ORGANISATIONS-
ENTWICKLUNG
EMPFEHLUNGEN

Start > SupervisorInnen > Wolfgang Knopf

Portrait

Dr. Wolfgang Knopf

Seidlgasse 19/21
1030 Wien

Fon: +43 (676) 542 99 88
Email: knopf@systeam.at

Mein Angebot

Qualifikationen

Mitgliedschaft/Qualitätssicherung

Berufliche Praxis

Publikationen

(2017) Without Research No Development, No Professionalization! In: Geißler-Piltz / Nemes / de Roos (Ed.): Inspired and Be Inspired. L’Harmattan. Budapest/Paris.P.33-42

(2016) In the Mirror of Competences. Supervision and Coaching in Europe. Concepts and Competences / Im Spiegel der Kompetenzen. Supervision und Coaching in Europa. Konzepte und Kompetenzen. (Ed. gem. Judy.M.). Band 4 der Reihe “Supervision, Coaching, Organisationsberatung. facultas.wuv

(2016) Competencies of Supervisors and Coaches in a Changing World of Workspace: is there a Political Approach as well?

(2016) Nach der Flut. Supervision im Katastrophengebiet. In BSO Journal 3/2016. S.23-25

(2016) Woran kann eine erfolgreiche Lehrsupervision erkannt werden – was sollten Supervisoren/Coaches am Ende ihre Ausbildung können? In: E. Freitag-Becker, M. Grohs-Schulz, H. Neumann-Wirsig (Hg.): Lehrsupervision im Fokus, Vandenhoeck & Ruprecht. S.309-321

(2016) Ja, yes, oui, si. Plädoyer für eine Supervisionsforschung in und für Europa. In: Journal Supervision 2/2016, S.9f

(2016) Bleiben gute Supervisorinnen einsam Spitze? (gem. mit Gotthardt-Lorenz, A.) In: Obermeyer,K. / Pühl,H. (Hg.): Die innere Arbeit des Beraters. Organisationsberatung zwischen Befangenheit und Bewegungsfreiheit.

(2015) Die Macht sinnvoller, professioneller Beratung: Chance für MitarbeiterInnen und Management! (gem. mit E. Gruber-Seidl) In: Der Standard 22.12.2015

(2015) Mehr Supervision bitte! In: Q1 Magazin für Qualitätsmanagement und integrierte Managementsysteme 2015/05, S.35-35

(2015) State of the Art: Geschäftsmodelle, Doppel- oder Mehrfachmitgliedschaften. ÖVS News 2/15, S. 29 (gem. mit Esther Gruber-Seidl)

(2015) The ECVision Competence Framework for Supervision and Coaching. (gem. mit Ajdukovic, M./ Cajvert, L./ Judy,M./ Kuhn,H./ Madai, K./ Voogd, M.)

(2015) Supervision in Europa. Historie – Organisation – Herausforderungen. Psychotherapie im Dialog, Heft 1/2015. Thieme, Stuttgart, S.87-91

(2014) Veränderungen, Übergänge, Wandel, Ankommen. Gehen in der Außen- und Innenwelten der Europäischen Supervisionscommunity. ÖVS News 2/2014, S.9f

(2014) Kooperationen in der Europäischen Supervisions Community – Herausforderungen, Schwierigkeiten, Fallgruben. Gem. mit Sijtze de Roos. Supervision 2 / 2014, S.56-59

(2009) The Advancement of Supervisory Learning. Science, Profession or Practical Wisdom. A dialogue between Wolfgang Knopf and Sijtze de Roos. Supervision 1 / 2009

(2009) Supervision deutschsprachigen Raum.(gem. mit Möller, M. und Conrad, B.). Pühl, H.(Hg.): Handbuch der Supervision 3. Modelle, Praxis, Perspektiven S.5-7

(2009) Supervision und Coaching im Krankenhaus. Pühl, H. (Hg.): Handbuch Supervision und Organisationsentwicklung. S. 339-352


    Startseite     Impressum     Datenschutz     sitemap Copyright © 2009-2020 Institut für Supervision und Organisationsentwicklung, Wien